Von Wind, Liebe und Meer | Projekt 2017

Konzertplakat: Von Wind, Liebe und Meer

Programm

Chormusik von Johannes Brahms, Peter Cornelius u. a.

Termine

Samstag, 21. Oktober, 19:30 – 21:00 Uhr

Altes Kurhaus-Wappensaal, Kurhausstr.
Am Brunnenplatz, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Sonntag, 22. Oktober, 15:00 – 16:30 Uhr

Universitätskirche St. Nikolai, Göttingen

Mitwirkende

Horn: Susanna Thomas, Tobias Bätge
Harfe: Winfried Hummel
Leitung: Andreas Jedamzik

zusätzliche Informationen

In zwei Konzerten (am 21.10.2017 im Kurhaus in Bad-Sooden Allendorf sowie am 22.10.2017 in der Göttinger Universitätskirche St. Nikolai) präsentiert das göttinger vokalensemble Chormusik der Romantik. Bekannte Chorzyklen wie Op. 42 (Hör, es klagt die Flöte; Vineta; Darthulas Grabgesang) für gemischten Chor und Op. 17 (4 Gesänge für Frauenchor, Hörner und Harfe) von Johannes Brahms werden erklingen, ebenso geistliche Motetten von Peter Cornelius zu den Themen Liebe, Jugend und Vergänglichkeit. Außerdem auf dem Programm stehen einige selten gehörte Stücke, u.a. die geistliche Legende vom Kloster Grabow (Carl Loewe) und die Parodie "Der Jonas kehrt im Walfisch ein" von Josef Gabriel Rheinberger.
Geistliche und weltliche Musik finden sich in diesem Programm zusammen in typisch romantischer Lesart – das Göttliche in der Natur mit ihrer Schönheit aber auch ihrer Ungestümheit wird von den Komponisten dargestellt, ebenso wie Menschen- und Gottesliebe miteinander verwoben werden in den doppelchörigen Cornelius-Motetten nach Texten von Angelus Silesius. Klangpracht und lautmalerische Ausdeutung der Sprache bzw. der menschlichen Gefühle sind charakteristische Merkmale aller Kompositionen und finden ihre jeweilige Entsprechung in der Wahl der chorischen Besetzung und der kompositorischen Mittel.
Unterstützt wird das göttinger vokalensemble (Leitung: Andreas Jedamzik) von Winfried Hummel (Harfe), Tobias Bätge und Susanna Thomas (beide Horn).


Eintritt: 14€, ermäßigt 9€

Tickets erhalten Sie bei Tonkost, nota bene, in der Touristinfo im Alten Rathaus sowie über reservix (link unten). Restkarten an der Abendkasse.


Dauer des Konzerts ca. 75min.